Klosterseminare  

„Finden Sie sich und genießen Sie es!“

Unter diesem Motto haben wir die Klosterseminare konzipiert. Es steht immer Ihr Wohlbefinden und Ihre Entfaltung im Mittelpunkt jedes Seminars. Gönnen Sie sich also ein Wochenende in ruhiger, klösterliche Umgebung, mit der Möglichkeit sich über ein bestimmtes Thema zu informieren und viel, viel Entspannung und Balance.

Wir freuen uns auf Sie!


Ab 2012 wollen wir die Klosterseminare in Bad Wurzach im Kloster Maria Rosengarten durchführen.

Dieses wird im Augenblick jedoch umgebaut. Wir beginnen unsere „Bad Wurzach-Reih“ deshalb im Kurhaus hinter dem Kloster – mit Blick auf das Ried (Europas größtes Hoch- Moorgebiet).

 

AstroQiGong
am 05.05.11 im Kurhaus Bad Wurzach von 19 - 21 Uhr (20 €)
Sie lernen Übungen und Tipps kennen, wie Sie die Stärken Ihres Tierkreiszeichens fördern können (QiGong, Meditation, Affirmationen, Klangschalen und mehr).
Bitte bei der Anmeldung Sternzeichen angeben!


Lebenskonflikte lösen
am 26.05.11 im Kurhaus Bad Wurzach von 19 - 21 Uhr (20 €)
Jeder Mensch muss sich im Leben mit Konflikten auseinander setzen. Sie lernen Methoden, wie Sie im Alltag Probleme lösen können ohne verletzt zu werden oder selbst zu verletzen.


Meine Seele sucht die Stille
am 09.06.11 im Kurhaus Bad Wurzach von 19 - 21 Uhr (20 €)
Ein kleiner Urlaub für die Seele . Ohne weit weg fahren zu müssen. Genießen Sie sich und den Abend mit Gleichgesinnten (QiGong, Meditation, Autogenes Training, Wu Xing, Klangschalen und mehr).


Inseln der Ruhe im Alltag schaffen
am 30.06.11 im Kurhaus Bad Wurzach von 19 - 21 Uhr (20 €)
Wir zeigen Ihnen verschiedene Entspannungstechniken und Tipps aus dem Kloster, mit deren Hilfe Sie sich Ruheinseln Zuhause schaffen können.


Im Herbst findet ein Mallorca-Seminar statt und wieder die beliebten Wochenendseminare. Neu wird sein "Entspannt bewegen", ein Entspannungsseminar mit Kanufahrten auf der Ach bei Bad Wurzach.

Ausbildungen:
Sangri – alle Grade
Reiki – alle Grade
Magnified Healing
Heiler-Ausbildung
Astrologie (Grundlagen)

Informationen und Termine erfragen Sie bitte bei:
Carmen Schwind
Per Mail: Carmen.Schwind@sangri.com
Per Telefon: 0 75 64 / 935 700

Pressestelle:
Doris Haselmann
Per Mail: dhaselmann@alice-dsl.net
Per Telefon: 09189 / 41 39 46



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Anmeldungen:

Sie können sich per Fax, E-Mail oder über den Postweg anmelden.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Anmeldung. Sollte die Veranstaltung schon belegt sein oder abgesagt werden, so werden Sie ebenfalls umgehend benachrichtigt.
Vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie ein Schreiben mit der genauen Zeit- und Ortsangabe, einer Wegbeschreibung sowie einer Zahlungsaufforderung.
Mit Ihrer schriftlichen Anmeldung verpflichten Sie sich zur Teilnahme an der entsprechenden Veranstaltung und erkennen die Rücktrittsbedingungen an.


Anmeldeschluss:

14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung.


Stornobedingungen:

Ein Rücktritt ist bis 20 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich (ausschlaggebend ist das Datum des Poststempels bzw. intern der Eingangsstempel der jeweiligen Abteilung/Einrichtung).
Danach entstehen Stornogebühren in folgender Höhe:
10 – 20 Tage vor Beginn der Veranstaltung 50 % der Seminargebühren, 0 – 9 Tage vor Beginn der Veranstaltung oder bei Nichtantritt 75% der Seminargebühren.
Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen.
Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung bei einer Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Bereits bezahlte Teilnehmergebühren werden dann selbstverständlich wieder erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.


Haftung:

Für Schäden irgendeiner Art übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung. Für mutwillige Schäden an Geräten (Computer o. ä.) ist der/die Teilnehmer/in persönlich haftbar.
Für Druckfehler in Veröffentlichungen übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung.


Datenschutz:

Zum Zwecke der Durchführung und Verwaltung von Fortbildungen werden persönliche Daten erhoben und verarbeitet.
Vertragspartner/in für den Veranstalter ist jeweils der/die angemeldete Teilnehmer/in.